Frau Hedwig Seiler im Altenhilfezentrum der Stiftung Hospital St. Wendel ist 95 Jahre alt.

Hedwig Seiler geb. am 2.4.1922 in Patschkau/Schlesien, die im Altenhilfezentrum St. Wendel lebt, feierte am Sonntag, den 02.04. ihren 95. Geburtstag. Im 2. Weltkrieg musste sie zu Fuß von Schlesien nach Deutschland flüchten. Das sind Ereignisse, die sie in ihrem Leben bis heute prägten. Da Hedwig Seiler keine eigenen Kinder hat, zählen ihre Schwester, 2 Stieftöchter und Neffe Manfred Giersig und Ehefrau zu den engsten Angehörigen. Auch Freunde und Bekannte sowie das gesamte Team der Altenhilfe gratulierten herzlich zum 95.