Aktuelles

Filtern Sie nach unseren Tätigkeitsbereichen.

"Vatertag nicht nur für Männer"

Unter diesem Motto stand an Christi Himmelfahrt der Ausflug von 12 BewohnerInnen unseres Altenhilfezentrums St.Wendel an Cloef und Saarschleife.

Im Rahmen seiner Weiterbildung zur "Fachkraft für besondere Betreuung" hatte Benno Nürnberg diese Vatertagstour geplant. Dabei wurde er von Patrizia Groß, Katja Stürmer und Markus Michels unterstützt.

Hospitalwohngruppe - Jugendliche Flüchtlinge

Wichtiges Engagement in der Flüchtlingshilfe

Stiftung Hospital beherbergt und betreut neun jugendliche Flüchtlinge

Die Stiftung Hospital hat seit dem 7.4.2014 ein neues Betätigungsfeld. Auf Bitten des Regionalverbandes Saarbrücken beherbergt und betreut sie seit diesem Zeitpunkt acht junge Flüchtlinge aus Afghanistan und einen Jugendlichen aus Eritrea. Es handelt sich dabei um junge Männer im Alter von 14 bis 18 Jahren, die ohne Eltern und Verwandte, völlig mittellos und aus Angst vor Vergeltung und Missbrauch geflüchtet sind und im Saarland „vor der Tür„ standen.

Zeichenworkshop mit Silke Dahlmeier ab 20.2.18 um 17.00 Uhr

Datum: 
Dienstag, 20. Februar 2018
Ort: 
impuls-Forum

Zeichnen im „impuls“ - Workshop mit Silke Dahlheimer

Das Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ der Stiftung Hospital lädt wieder zu einem Zeichenworkshop ins  Forum, Alter Woog 8, ein. Referentin ist Diplom- Kommunikationsdesignerin Silke Dahlheimer.
Der Kurs  findet ab 20.2. jeweils dienstags an 5 Terminen ab 17 Uhr statt. Es wird gebeten, die Kursgebühr von 30 Euro zum ersten Termin mitzubringen.
Bitte Anmeldungen per E-Mail: impuls@stiftung-hospital.de oder telefonisch unter 06851/8908-486 an „impuls“ richten. Die Geschäftszeiten sind Montag und Mittwoch von 9 bis 12 Uhr.

„Die Schatzinsel“ mit Martin mathias am 28.2.18 um 15.30 Uhr

Datum: 
Mittwoch, 28. Februar 2018
Ort: 
impuls-Forum

„Die Schatzinsel“

Zauberer Martin Mathias im „impuls“ am 28.2.18

Der saarländische Vorzeige-Magier Martin Mathias gastiert am Mittwoch, dem 28.2. ab 15.30, Uhr im Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ der Stiftung Hospital St. Wendel. Kulisse für sein Programm “Die Schatzinsel“ ist das „impuls“ -Forum, Alter Woog 8. Käpt´n Martin Mathias (Matty), deutscher Meister im Zaubern für Kinder, nimmt die Kinder mit auf die Schatzinsel.
Der Eintritt an der Veranstaltungskasse kostet vier Euro.

Sicherheitsstammtisch am 8.3.18 um 15.00 Uhr

Datum: 
Donnerstag, 8. März 2018
Ort: 
impuls - Forum

Regelmäßiger Sicherheitsstammtisch im “impuls“

„Keine Chance für Betrüger“, Sicherheitsberater geben Tipps

Die Ehrenamtsbörse des Landkreises und das Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ der Stiftung Hospital St. Wendel nehmen sich der Ängste älterer Menschen vor Diebstahl, Betrug, Einbruch und Abzocke an. Sie bieten gemeinsam mit Fachleuten der Polizei einen wiederkehrenden Stammtisch an, in dem sich ältere, insbesondere alleinstehende Menschen, die im Alltag häufig verunsichert sind, in lockerer und ungezwungener Gesprächsrunde ihre Probleme und Ängste von der Seele reden und über Lösungsmöglichkeiten diskutieren können.
Die Teilnehmer sind zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen eingeladen.
Der nächste Stammtisch findet am Donnerstag, dem 8.3. um 15 Uhr, im „impuls-Forum“, Alter Woog 8, statt.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Zur Vorbereitung des Stammtischs werden Anmeldungen erbeten unter Telefon-Nummer 06851/8908-486 (vormittags) bei „impuls“ Stiftung Hospital St. Wendel, Christine Peterek-Müller, E-Mail: impuls@stiftung-hospital.de

Ostermarkt im Mariensaal

Datum: 
Sonntag, 11. März 2018
Ort: 
Mariensaal der Stiftung Hospital

Auch in diesem Jahr findet wieder einen Ostermarkt statt und viele Aussteller haben sich angemeldet. Viele kreative Ideen und viel Liebe zum Detail steckt hinter der Ausstellung. Daher möchten wir Sie und Ihre Angehörigen dazu einladen, den Ostermarkt zu besuchen.
Für das leibliche Wohl ist mit selbstgebackenem Kuchen bestens gesorgt.

 

Ansprechpartner: 

"Starke Frauen" mit Referentin Alexandra Karr-Meng am 14.3.18 um 18.00 Uhr

Datum: 
Mittwoch, 14. März 2018
Ort: 
impuls-Forum

Impuls-Serie „Starke Frauen“

Kommunikationstrainerin Alexandra Karr-Meng referiert im „impuls“

Wir leben in einer schnelllebigen Zeit, die täglich aufs Neue fordert. Frauen werden unentwegt mit kleinen und großen Veränderungen konfrontiert, auf die sie sich einstellen müssen. Das Bildungs- und Kulturzentrum „impuls“ der Stiftung Hospital St. Wendel setzt die Impuls-Serie „Starke Frauen“ mit dem Thema: „Veränderungen als Chance nutzen“ fort.  Dazu sind alle Interessentinnen am Mittwoch, dem 14.03. um 18 Uhr, in das „impuls“ - Forum“, Alter Woog 8, eingeladen. Referentin ist die Kommunikationstrainerin Alexandra Karr-Meng aus Neunkirchen.
Der Eintritt kostet 7 Euro an der Abendkasse.

Seiten