Aktuelles

Faschingstreiben der Kindertagesstätte

Am 11. Februar macht das Kinderhaus, als Gespenster verkleidet, den Faschingsumzug in St. Wendel unter dem Motto "Mit Geheule und Geschrei zieht das Kinderhaus vorbei. Ganz egal, ob Klein, ob Groß, bei uns sind die Gespenster los" unsicher.

Unsere Familien sind ganz herzlich zur Teilnahme eingeladen. Wir treffen uns ab 13.50 Uhr in der Bosenbach/ Kirmesplatz. Wir freuen uns über jede Bonbonsspende.
Ansonsten ist an allen Faschingstagen närrisches Treiben angesagt. Bitte beachten Sie dazu die Aushänge an den Pinnwänden der Gruppen.

Gemeinschaftsgarten - auch in Kooperation mit der Stiftung Hospital

Der Globus Gemeinschaftsgarten feierte am Donnerstag, den 29. Juni seine feierliche Eröffnung. Unter dem Gedanken "Globus verbindet" soll der Gemeinschaftsgarten wachsen und durch Mitarbeiter und verschiedene Partner ständig erweitert und gepflegt werden. Geplant sind unter anderem ein Hochbeet, eine Kräuterschnecke, ein Bücherhotel, ein Bienenvolk.
Die erste Pflanzaktion in Zusammenarbeit mit dem Kinderhaus der Stiftung Hospital fand am 21.09.2017 statt. Im Frühjahr 2018 soll in einer zweiten Aktion eine Naschecke aus verschiedenen Beerenstäuchern folgen.

Ein "Turtle-Kinderbus" für die Kinderkrippe

Allianz für die Jugend e.V. unterstützt die Stiftung Hospital

Im Rahmen des großen Kindergartenfestes war es soweit. Christoph Ternig, Generalvertreter der Allianz, konnte an Hospitaldirektor Dirk Schmitt und seinen Vertreter Martin Grundhöfer-Degel einen Scheck in stolzer Höhe überreichen.

Durch die Unterstützung des Fördervereins „Allianz für die Jugend e.V.“ und der finanziellen Beteiligung der Allianz Generalvertretung Christoph Ternig Oberthal konnte so ein „Turtle-Kinderbus“ im Wert von rd. 2.000 € angeschafft werden.

Sternsinger im Hospital

 

Am Mittwoch, den 13. Januar 2016 machten sich sechs Vorschulkinder der Piratengruppe vormittags auf den Weg, um als Sternsinger, den Segen in die Kinderhilfe und in die Verwaltung zu bringen.

Mit Stern, Kasse und hübschen Verkleidungen machten sie sich mit ihrer Erzieherin auf den Weg zur Verwaltung. Dort wurden sie von Herrn Schmitt freundlich empfangen. Nachdem sie ein Gedicht aufgesagt und den Segen an der Tür angebracht hatten, wurden die Kinder mit Süßigkeiten und einer Spende belohnt. Danach besuchten sie die Gruppen der Kinderkrippe und die des Kindergartens.

SPENDENEVENT FÜR HOSPITALKINDERGARTEN

EDEKA Schneider in Namborn-Eisweiler veranstaltet Tombola am 12.12.2015

Am Samstag, 12.12.2015, steht bei EDEKA Schneider in Namborn-Eisweiler alles im Zeichen der großen Weihnachtstombola zugunsten des Kinderhauses der Stiftung Hospital.

Von 10:00 bis 18:00 Uhr gibt es neben Kaffee und Glühwein, selbstgebackenem Kuchen und Gebäck auch frische Waffeln und Würstchen vom Grill.

Seiten